Rue du Sorbier - Demi Sec

levasseur_rue-du-sorbier_demisec.jpg
levasseur_rue-du-sorbier_demisec.jpg

Rue du Sorbier - Demi Sec

35.00

Die Cuvée Rue du Sorbier Demi-Sec ist die süße Variante des Hauses Levasseur.
Auch diese Assemblage ist den Rebsorten des Hauses treu: 80% Pinot Meunier, 15% Pinot Noir, 5% Chardonnay. Die Trauben entstammen der ältesten Parzelle des Hauses aus dem Jahr 1973, genannt „Les Gautelleries“ in Cuchery. Drei-Viertel des Grundweines entstammt dem jeweiligen Jahr, ein Viertel aus Reserveweinen. 
Nach dem „Dégorgieren“ und dem Zusatz des "Jus d'Èxpedition" (einem Gemisch aus Basiswein und Zucker) werden die demi-sec Cuvées noch mindestens 6 Monate im eigenen Keller gelagert. So kann sich der "Jus d’Èxpedition" langsam und harmonisch mit dem Wein vermischen.

Mit seiner zart-gelben Farbigkeit, seiner feinen Perlage, seinem herrlich süßen, fruchtigen Bouquet (Pfirsich und Orange) und seinem vollmundigen und harmonischen Körper, mit einem sanften und sirupartigen Abgang (Pfirsich) ist Rue du Sorbier Demi-Sec sowohl ein wunderbarer Aperitif Champagner als auch ein erlesener Begleiter zu diversen Nachspeisen. Dieser Champagner eignet sich aber auch hervorragend als delikate und kontrastreiche Begleitung einer Gänseleber!
Im Sommer empfehlen wir diesen Champagner als Aperitif, platzieren Sie dafür Ihre Demi-Sec Flasche für 45 Minuten (nicht länger!) in den Tiefkühler, geben Sie ein bis zwei Eiswürfel in ein Weinglas und übergießen Sie diese langsam mit dem gekühlten Champagner!

Quantity:
Kaufen