Carte Noir

Champagner_Brut_Aux-Bulles_Thevenet_Carte-Noir.jpg
Champagner_Brut_Aux-Bulles_Thevenet_Carte-Noir.jpg
sold out

Carte Noir

from 19.00

Blanc de Noirs Champagner. Brut ohne Jahrgang, vor allem aus der Lese 2012 und zu 15% aus Reserveweinen. Vinifikation gänzlich in Inox Fässern.

Von dieser Cuvée werden jährlich circa 18.000 Flaschen produziert.
Auszeichnungen: Silbermedaille (internationalen Verkostungswettbewerb, Lyon 2016); Goldmedaille (Gilbert & Gaillard, 2015 und 2016).

Carte Noir ist ein hervorragendes Beispiel für das Terroir von Passy-Grigny (Vallée de la Marne) und reflektiert das ganze Savoir-Faire der Maison Thévenet. Dieser Champagner wird von der Rebsorte Pinot Meunier (95%) dominiert, einer wichtigen Rebsorte für die Region der Vallée de la Marne, die dort von den besten Konditionen profitiert um bestmöglich heranzureifen. Pinot Noir Trauben (5%) komplettiert diesen herrlichen Blanc de Noir Champagner. 

Goldene Farbigkeit, feine Perlage, in der Nase vor allem herbstliche Früchte (Apfel und Birne) und am Gaumen großzügig und vollmundig gepaart mit einer schönen Frische.

Ein ausgewogener Champagner, der sowohl als Aperitif unter Freunden, als auch als herrlicher Begleiter diverser Fleischgerichte (z.b. Wild) serviert werden kann.

Flaschengröße:
Kaufen