Noir de Terroir - Extra Brut

levasseur_noir-de-terroir.jpg
levasseur_noir-de-terroir.jpg

Noir de Terroir - Extra Brut

59.00

Noir de Terroir Extra Brut ist ein wahrlich außergewöhnlicher Champagner und das Aushängeschild des Hauses Levasseur, von dem jährlich nur 1500 Flaschen produziert werden.
Noir de Terroir ist ein sogenannter „Mono-Cépage“, er wird also aus einer einzigen Rebsorte (in diesem Fall Pinot Noir) hergestellt. Die Pinot Noir Trauben stammen ausschließlich von zwei spezifischen Parzellen des Weingutes Levasseur; „La Fontinette“ in Châtillon-sur-Marne (1998 gepflanzt) und "L’Olivière“, auch „die Reben des Großvaters“ genannt, in Cuchery (1990 gepflanzt).
Die Pinot Noir Trauben bestehen zu 100% aus dem Jahrgang 2011. So handelt es sich hier um einen Mono-Cépage, einem Parcellaire und einem Jahrgangs-Champagner, der 2014 dégorgiert und Anfang 2015 kommerzialisiert wurde.

Mit seiner grau-goldenen Farbigkeit mit kupfernen Reflexen, seinem herrlich fruchtigen und blumigen Bouquet (Nektarine, Erdbeere, Veilchen und Safran) und seinem frischen, strukturierten Abgang (Johannisbeere) mit feinem Tannin ist Noir de Terroir ein erlesener Begleiter zu allen Wildgerichten.

Quantity:
Kaufen