Cuvée Solera

Pouillon_Solera.jpg
Pouillon_Solera.jpg
sold out

Cuvée Solera

55.00

Die Grundidee dieses einzigartigen und stark limitierten Champagners ist es den Einfluss der einzelnen Jahrgänge zu reduzieren und dadurch das Terroir hervorzustreichen. 

Fabrice Pouillon hat sich daher entschieden jedes Jahr 50% Chardonnay und 50% Pinot Noir Grundwein von den gleichen Parzellen in Mareuil-sur-Aÿ in einem Solera System (siehe Wissen) auszubauen. Fabrice verwendet dafür grosse Eichenfässer, wodurch sich in dieser Cuvée die Jahrgänge von 1997 bis 2010 finden. Das System wird jedes Jahr um 30% mit Weinen der aktuellen Lese „verjüngt“.

Normalerweise kommt diese Ausbauform nur in der Sherry und Whiskey Herstellung zur Anwendung.

Diese ungewöhnliche Vinifizierung und das spannende Terroir spiegeln sich in sehr guten Bewertungen wider, unter anderem von Parker (92/100) und Gault Millau (17/20).

Kaufen